Datenschutz

Wir wissen, dass Ihnen der sorgfältige Umgang mit Ihren persönlichen Informationen wichtig ist. Deshalb schätzen wir Ihr Vertrauen, dass die Heiland GmbH gewissenhaft mit diesen Informationen umgeht. Mit dieser Erklärung geben Sie uns Ihr Einverständnis dafür, dass Heiland.com Ihre nachstehend aufgeführten personenbezogenen Daten zu den hier genannten Zwecken erheben, verarbeiten und nutzen darf. Diese Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.

 

Name und Anschrift des für die Verarbeitung Verantwortlichen: 

Verantwortlicher im Sinne der Datenschutzgesetze ist die Heiland GmbH, Hegestraße 40, 20251 Hamburg, Germany.

 

Die Nutzung der Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Bei dem Besuch der Seite erheben und speichern wir folgende Daten: IP-Adresse, Provider, ggfs. Webseite, von der aus die Datei abgerufen wurde, Name der abgerufenen Seite/Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge und Meldung über den Erfolg des Abrufs. Diese Zugriffsdaten verwenden wir ausschließlich in nicht personalisierter Form für die stetige Verbesserung unseres Internetangebots und zu statistischen Zwecken. Ihre IP-Adresse speichern wir nur während des Nutzungsvorgangs; eine nutzerbezogene Auswertung findet nicht statt.

 

Persönliche Daten werden nur erhoben oder verarbeitet, wenn Sie uns diese Angaben freiwillig, z.B. im Rahmen des Registrierungsprozesses mitteilen. Diese Daten nutzen wir nur zu dem Zweck, zu dem Sie uns die Daten mitgeteilt haben. Sofern keine erforderlichen Gründe im Zusammenhang mit einer Vertragsabwicklung bestehen, können Sie jederzeit die zuvor erteilte Genehmigung Ihrer persönlichen Datenspeicherung mit sofortiger Wirkung schriftlich (z.B. per E-Mail oder per Fax) widerrufen. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergeben, es sei denn, eine Weitergabe ist zur Erfüllung eines Vertrages oder aufgrund gesetzlicher Vorschriften erforderlich. Ihre Daten werden nur solange gespeichert, wie dies zur Erreichung des Speicherungszwecks oder zur Erfüllung eines Gesetzes, dem wir unterliegen, erforderlich ist. Entfällt der Speicherungszweck oder läuft eine gesetzlich vorgesehene Speicherfrist ab, werden die personenbezogenen Daten routinemäßig gesperrt oder gelöscht.

 

Cookies:

Wir setzen auf unserer Seite Cookies ein. Hierbei handelt es sich um kleine Dateien, die Ihr Browser automatisch erstellt und die auf Ihrem Endgerät (Laptop, Tablet, Smartphone o.ä.) gespeichert werden, wenn Sie unsere Seite besuchen. Cookies richten auf Ihrem Endgerät keinen Schaden an, enthalten keine Viren, Trojaner oder sonstige Schadsoftware.

 

In dem Cookie werden Informationen abgelegt, die sich jeweils im Zusammenhang mit dem spezifisch eingesetzten Endgerät ergeben. Dies bedeutet jedoch nicht, dass wir dadurch unmittelbar Kenntnis von Ihrer Identität erhalten.

 

Der Einsatz von Cookies dient dazu, Warenkorbeinstellungen zu speichern und Ihnen den Einkauf mit dem Warenkorbsystem zu ermöglichen. Darüber hinaus dienen die Cookies dazu, die Nutzung unserer Website statistisch zu erfassen und zum Zwecke der Optimierung unseres Angebotes für Sie auszuwerten. Diese Cookies ermöglichen es uns, bei einem erneuten Besuch unserer Seite automatisch zu erkennen, dass Sie bereits bei uns waren. Diese Cookies werden nach einer jeweils definierten Zeit automatisch gelöscht.

 

Die durch Cookies verarbeiteten Daten sind für die genannten Zwecke zur Wahrung unserer berechtigten Interessen sowie der Dritter nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO erforderlich.

 

Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können Ihren Browser jedoch so konfigurieren, dass keine Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden oder stets ein Hinweis erscheint, bevor ein neuer Cookie angelegt wird. Die vollständige Deaktivierung von Cookies kann jedoch dazu führen, dass Sie nicht alle Funktionen unserer Website nutzen können.

 

Google Analytics: 

Diese Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (“Google”). Google Analytics verwendet sog. “Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP- Anonymisierung auf dieser Internetseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP- Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Internetseite auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Seitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem unserem Unternehmen zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser- Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Internetseite vollumfänglich nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Internetseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser- Plugin herunterladen und installieren (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de).

 

Facebook Pixel und Facebook Custom Audience: 

Unsere Website verwendet die Dienste Facebook Pixel und Facebook Custom Audience. Hierbei handelt es sich um Produkte der Facebook Ireland Limited (4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2 Ireland). Durch diese Dienste werden die Transaktionen auf unserer Website, wie bspw. die Verweildauer auf Seiten, die Platzierung von Produkten im Warenkorb oder Käufe dokumentiert. Die hierfür verwendeten Daten werden mithilfe von Cookies auf Ihrem Computer gespeichert.

 

Die gespeicherten Daten werden zunächst dazu verwendet, das Such- und Kaufverhalten der Besucher dieser Website zu analysieren (Tracking). Die gesammelten Informationen werden zur Verbesserung der Website und des Angebots eingesetzt. Auf Grundlage der so gewonnenen Erkenntnisse werden die gespeicherten Cookies auch genutzt, um Besucher unserer Website wiederzuerkennen, wenn dieser Websites aufruft, die dem Werbenetzwerk von Facebook angehören. Der Einsatz dieser Dienste ermöglicht es uns dann, dem Nutzer auf dieser „Partner- Website“ interessenbezogene Werbeanzeigen zu präsentieren und für den Nutzer so interessanter zu gestalten (Retargeting).

 

Sie haben die Möglichkeit, die Erhebung von Daten zu den oben genannten Zwecken zu deaktivieren. Es wird dann ein dauerhafter Cookie gesetzt, der die Datenerhebung unterbindet, solange Sie diesen Cookie in Ihrem Browser nicht gezielt wieder löschen. Den Widerspruch können Sie jederzeit wiederholen.

 

 Ich bin mit der Verarbeitung meiner Daten im Rahmen des Facebook Tracking und Retargeting nicht einverstanden

 

Ihre Rechte:

 

Recht auf Bestätigung: 

Sie haben das Recht, von uns eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob Sie betreffende personenbezogene Daten verarbeitet werden. Möchten Sie dieses Bestätigungsrecht in Anspruch nehmen, können Sie sich jederzeit an uns wenden.

Recht auf Auskunft: 

Sie haben das Recht, jederzeit unentgeltliche Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten, die insbesondere die Verarbeitungszwecke, die Kategorien personenbezogener Daten, die Empfänger von personenbezogenen Daten, die geplante Dauer der Speicherung oder falls dies nicht möglich ist, die Kriterien für die Festlegung dieser Dauer enthält. Möchten Sie dieses Auskunftsrecht in Anspruch nehmen, können Sie sich jederzeit an uns wenden.

Recht auf Berichtigung: 

Sie haben das Recht, die unverzügliche Berichtigung Sie betreffender unrichtiger personenbezogener Daten zu verlangen. Ferner steht Ihnen das Recht zu, unter Berücksichtigung der Zwecke der Verarbeitung, die Vervollständigung unvollständiger personenbezogener Daten zu verlangen. Möchten Sie dieses Recht auf Berichtigung in Anspruch nehmen, können Sie sich jederzeit an uns wenden.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung: 

Sie haben das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen, wenn eine der folgenden Voraussetzungen gegeben ist: 

Die Richtigkeit der personenbezogenen Daten wird von Ihnen bestritten, und zwar für eine Dauer, die es uns ermöglicht, die Richtigkeit der personenbezogenen Daten zu überprüfen.

Die Verarbeitung ist unrechtmäßig, Sie lehnen die Löschung der personenbezogenen Daten ab und verlangen stattdessen die Einschränkung der Nutzung der personenbezogenen Daten.

Wir benötigen die personenbezogenen Daten für die Zwecke der Verarbeitung nicht länger, Sie benötigen sie jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Sie haben Widerspruch gegen die Verarbeitung gem. Art. 21 Abs. 1 DS-GVO eingelegt und es steht noch nicht fest, ob die berechtigten Gründe von uns gegenüber denen von Ihnen überwiegen.

Sofern eine der oben genannten Voraussetzungen gegeben ist und Sie die Einschränkung von personenbezogenen Daten, die bei uns gespeichert sind, verlangen möchten, können Sie sich jederzeit an uns wenden.

Recht auf Datenübertragbarkeit: 

Sie haben das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, welche von uns bereitgestellt wurden, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten. Sie haben außerdem das Recht, diese Daten einem anderen Verantwortlichen ohne Behinderung durch uns zu übermitteln, sofern die Verarbeitung auf der Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 Buchstabe a DS-GVO oder Art. 9 Abs. 2 Buchstabe a DS-GVO oder auf einem Vertrag gemäß Art. 6 Abs. 1 Buchstabe b DS-GVO beruht. Ferner haben Sie bei der Ausübung ihres Rechts auf Datenübertragbarkeit gemäß Art. 20 Abs. 1 DS-GVO das Recht, zu erwirken, dass die personenbezogenen Daten direkt von uns an einen anderen Verantwortlichen übermittelt werden, soweit dies technisch machbar ist und sofern hiervon nicht die Rechte und Freiheiten anderer Personen beeinträchtigt werden. Zur Geltendmachung des Rechts auf Datenübertragbarkeit können Sie sich jederzeit an uns wenden.

Recht auf Widerspruch: 

Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund von Art. 6 Abs. 1 Buchstaben e oder f DS-GVO erfolgt, Widerspruch einzulegen. Dies gilt auch für ein auf diese Bestimmungen gestütztes Profiling. Wir verarbeiten die personenbezogenen Daten im Falle des Widerspruchs nicht mehr, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihren Interessen, Rechten und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen. Verarbeiten wir personenbezogene Daten, um Direktwerbung zu betreiben, so haben Sie das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung der personenbezogenen Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen. Dies gilt auch für das Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht. Widersprechen Sie uns gegenüber der Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung, so werden wir die personenbezogenen Daten nicht mehr für diese Zwecke verarbeiten. Zur Ausübung des Rechts auf Widerspruch können Sie sich jederzeit an uns wenden.

Recht auf Widerruf einer datenschutzrechtlichen Einwilligung: Sie haben das Recht, eine uns gegenüber erteilte Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten jederzeit zu widerrufen. Möchte Sie ihr Recht auf Widerruf einer Einwilligung geltend machen, können Sie sich hierzu jederzeit an uns wenden.

Rechtsgrundlage der Verarbeitung: 

Art. 6 I lit. a DS-GVO dient uns als Rechtsgrundlage für Verarbeitungsvorgänge, bei denen wir eine Einwilligung für einen bestimmten Verarbeitungszweck einholen. Ist die Verarbeitung personenbezogener Daten zur Erfüllung eines Vertrags, dessen Vertragspartei Sie sind, erforderlich, wie dies beispielsweise bei Verarbeitungsvorgängen der Fall ist, die für eine Lieferung von Waren oder die Erbringung einer sonstigen Leistung oder Gegenleistung notwendig sind, so beruht die Verarbeitung auf Art. 6 I lit. b DS-GVO. Gleiches gilt für solche Verarbeitungsvorgänge die zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich sind, etwa in Fällen von Anfragen zu unseren Produkten oder Leistungen. Unterliegen wir einer rechtlichen Verpflichtung aufgrund derer eine Verarbeitung von personenbezogenen Daten erforderlich ist, wie beispielsweise zur Erfüllung steuerlicher Pflichten, so basiert die Verarbeitung auf Art. 6 I lit. c DS-GVO. In seltenen Fällen könnte die Verarbeitung von personenbezogenen Daten erforderlich werden, um lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person zu schützen. Dies wäre beispielsweise der Fall, wenn ein Besucher in unseren Geschäftsräumen verletzt würde und daraufhin sein Name, sein Alter, seine Krankenkassendaten oder sonstige lebenswichtige Informationen an einen Arzt, ein Krankenhaus oder sonstige Dritte weitergegeben werden müssten. Dann würde die Verarbeitung auf Art. 6 I lit. d DS-GVO beruhen. Letztlich könnten Verarbeitungsvorgänge auf Art. 6 I lit. f DS-GVO beruhen. Auf dieser Rechtsgrundlage basieren Verarbeitungsvorgänge, die von keiner der vorgenannten Rechtsgrundlagen erfasst werden, wenn die Verarbeitung zur Wahrung eines berechtigten Interesses von uns oder eines Dritten erforderlich ist, sofern die Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten von Ihnen nicht überwiegen. Solche Verarbeitungsvorgänge sind uns insbesondere deshalb gestattet, weil sie durch den Europäischen Gesetzgeber besonders erwähnt wurden. Er vertrat insoweit die Auffassung, dass ein berechtigtes Interesse anzunehmen sein könnte, wenn Sie ein Kunde von uns sind (Erwägungsgrund 47 Satz 2 DS-GVO).

 

Dauer, für die personenbezogene Daten gespeichert werden: 

Das Kriterium für die Dauer der Speicherung von personenbezogenen Daten ist die jeweilige gesetzliche Aufbewahrungsfrist. Nach Ablauf der Frist werden die entsprechenden Daten gelöscht, sofern sie nicht mehr zur Vertragserfüllung oder -anbahnung erforderlich sind.

 

Automatisierte Entscheidungsfindung: 

Wir verzichten auf eine automatische Entscheidungsfindung oder ein Profiling.

 

Trotz technischer und organisatorischer Maßnahmen zum Schutz Ihrer Daten kann die Kommunikation per E-Mail Sicherheitslücken aufweisen. Sie können jedoch alternative Kommunikationswege nutzen, die mehr Sicherheit bieten als E-Mail. Unsere Kontaktdaten finden Sie im Impressum dieser Seite.

Heiland GmbH

Hegestraße 40

D-20251 Hamburg

 

Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: 

Jaan Heiland, Claas Heiland

Telefon: 040 40 119 221

E-Mail: mail@heiland.com

Registergericht: Amtsgericht Hamburg

Registernummer: HRB 143772

 

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gem. § 27a UStG: 

DE 309136506

Inhaltlich verantwortlich: Heiland GmbH (Anschrift s.o.)

AGB      Datenschutz

heiland-com_logo_vektor_(white)_360.png